"Es freut mich, dass Sie Ihr Weg auf diese Seite geführt hat!

Im grünen Praxis-Bereich finden Sie Informationen zu den

Therapien die ich anbiete; im violetten Avalon-Bereich

Spannendes und Wissenswertes in Sachen "Seelennahrung"

... und auch darüber hinaus gibt es einiges zu entdecken.

Falls Sie Fragen haben oder sich für eine Therapie interessieren,

freue ich mich von Ihnen zu hören!"

Herzlich Sonja Kriener

 

  

"Die Muster von Stress und Dysfunktion können zur Gesundheit zurückgeführt werden, in dem man den Moment der Stille beobachtet, worin wir den Frieden auf Erden erkennen." (W.G. Sutherland, Begründer der Craniosacralen Osteopathie) 

 

     Zu Samhain verschwimmen

     die Grenzen zwischen den

     Welten. Zeit also, ein Licht  

     anzuzünden, damit auch alle   

     ihren Weg finden.                                                                                                                    

     

 Der Sonnenhut, wie Echinacea

 auch genannt wird, ist für seine

 entzündungshemmende Wirkung

 bekannt. So ist er bei Erkältungen

 und Infektionen ein hilfreicher

 Begleiter. Im psyschischen Bereich

verleiht uns der Sonnenhut Energie und Kraft. Darüber

stärkt Echinacea generell unsere Abwehrkräfte, was

nicht nur unserem Körper gut tut, sondern auch unserer

Seele. Für alle die mit dem Thema "Abgrenzung" zu tun

haben, ist der Sonnenhut demnach eine wertvolle

Unterstützung. Aber auch in Konfliktsituationen gilt

Echinacea als wichtiger Verbündeter der Pflanzenwelt. 

WICHTIG: Erkundigen Sie sich vorab, ob Sonnenhut für Sie

geeignet ist! So sollten z.B.: Korbblütler-Allergiker und

Menschen, die unter einer Autoimmunerkrankung leiden,

keine Echinacea-Produkte anwenden.

 

 

Mondkalender

8. Dezember 2016
Mond im Widder
+ umtopfen, jäten
- Zahnbehandlung, Pflanzenschnitt
Mondphasen 2016

Orakel

Panoptikum

Baumhoroskop

HAINBUCHE: 2. bis 11. Dezember

Gäste

We have 42 guests and no members online